Stress raus, Achtsamkeit rein!

Wollen Sie jetzt Ihr Hamsterrad gegen mehr Lebensfreude in Alltag und Beruf eintauschen?

Dann sind Sie bei mir goldrichtig. Ich bin Martina Thoma und unterstütze Sie dabei, in Zukunft gelassender und achtsamer zu leben und zu arbeiten.

Stress raus, Achtsamkeit rein!

Wollen Sie jetzt Ihr Hamsterrad gegen mehr Lebensfreude in Alltag und Beruf eintauschen?

Dann sind Sie bei mir goldrichtig. Ich bin Martina Thoma und unterstütze Sie dabei, in Zukunft gelassender und achtsamer zu leben und zu arbeiten.

Achtsamkeit: Wellness-Hype oder wahre Hilfe?

Jeder hat als Kind achtsam die Welt entdeckt. Zum Beispiel beim Kastanien sammeln oder Puzzlespiel. Erinnern Sie sich noch? Sie waren ganz und gar bei sich, sorgenfrei und fokussiert im Augenblick. Als Erwachsene leiden wir zunehmend unter Zeit- und Erfolgsdruck – beruflich und privat.

Wir verzetteln uns mit Multitasking und haben das Gefühl, nur noch zu funktionieren, während uns unsere kostbare Lebenszeit davonläuft. Wollen Sie das ändern?

SIE KÖNNEN IHRE ACHTSAMKEIT TRAINIEREN – WIE EINEN MUSKEL

Achtsam leben und arbeiten ist der Schlüssel zu Ihrer Stressbewältigung. Verschaffen Sie sich jetzt einen Überblick über meine Kursangebote.

Martina Thoma - MBSR-STRESSBEWÄLTIGUNGSKURSE

MBSR-STRESSBEWÄLTIGUNGSKURSE

Lebe die Fülle deines Lebens!

Bezuschussung durch Ihre Krankenkasse möglich

Was bedeutet die Abkürzung MBSR?

“Mindfulness Based Stress Reduction“ bedeutet “Stressbewältigung durch Achtsamkeit” und wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn
in den USA entwickelt. Die Wirksamkeit des Programms ist in zahl- reichen Studien wissenschaftlich nachgewiesen und wird weltweit erfolgreich eingesetzt. Untersuchungen zeigen, wie sich durch regel- mäßige Achtsamkeitsübungen unsere Gehirnstrukturen nachweisbar verändern.

Was bewirkt MBSR?

Menschen, die an einem 8-wöchigen Achtsamkeitstraining zur Stressbe- wältigung teilgenommen haben, berichten in der Mehrzahl von folgen- den positiven Veränderungen:

 

  • besserer Umgang mit Stress-Situationen im Beruf und Alltag
  • nachhaltige Verringerung stressbedingter körperl. u. psych. Symptome • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Stärkung des Immunsystems
  • gesteigerte Lebensfreude und Vitalität

 

Die Kursinhalte:

  • Vorgespräch (telefonisch oder persönlich)
  • 8x Kurs-Einheiten zu jeweils 2,5 Std.
  • Ein Achtsamkeitstag von 10.00 – 15.00 Uhr
  • Reflexionstreffen 1,5 Std., ca. 4 Wochen nach Kursende
  • Nach Kursende Teilnahme an regelmäßigen online-Refreshing-Einheiten möglich!

In eigener Sache:

neben den Trainingseinheiten im MBSR-Programm zeigt sich jedoch erst in den restlichen Stunden des Tages, ob ich ein achtsamer Mensch bin oder nicht. Entdecken und verankern Sie mit mir Ihre individuellen Achtsamkeitsinseln im Alltag. Dies ist mein persönlicher Kurs-Fokus, getragen von meinen langjährigen Meditationserfahrungen.

MBSR-Kursaufbau mit Inhalten, Methoden und Kosten:
Erlernen verschiedener Achtsamkeitsübungen (Bodyscan, achtsames Yoga, Sitzen in Stille, achtsames Gehen usw.) und deren Vertiefung durch Sammeln eigener praktischer Erfahrungen beim Üben zu Hause. Die Erfahrungen werden in den Kurs-Einheiten besprochen. Der Kurs ist inhaltlich nach dem MBSR-Programm von Jon Kabat-Zinn aufgebaut. In die einzelnen Methoden und Impuls-Themen wird aufbauend praktisch eingeführt. Zu den Themen erhält jeder Teilnehmer ein umfangreiches Arbeitsheft zum Nachlesen. Jeder erhält die Achtsamkeitsübungen zum regelmäßigen Üben für zu Hause. Zusätzlicher Kurs-Fokus ist die Verankerung individueller Achtsamkeits-Inseln im eigenen Alltag.

Kurskosten: 370 Euro, Zuschuss von Ihrer Krankenkasse möglich!


Ablauf eines MBSR-Kursabends:

  • kurze Achtsamkeitsübung
  • Teilnehmer erzählen, wie es ihnen mit dem Üben zu Hause erging
  • Einführung / Anleitung einer Achtsamkeitsübung und kurzer Austausch darüber
  • thematischer Impuls mit Vertiefungsgesprächen in der Gruppe und zu zweit
  • Kurze Achtsamkeitsübung
  • Besprechen der Übungen für zu Hause
  • Abschlussrunde

 

» Hier buchen

Resilienzstärkung

Was die Psyche im Gleichgewicht hält!

Was bedeutet Resilienz?

Warum überstehen manche Menschen Schicksalsschläge, Krisen oder beruf- lich anstrengende Phasen besser als andere?
Ihre ausgeprägte psychische Widerstandsfähigkeit (Resilienz) ist dafür ver- antwortlich – und diese können auch Sie aufbauen und erlernen, um unbe- schadet durch die Stürme des Lebens zu tanzen. Anhand von Methoden und Techniken lässt sich eine stabile psychische Widerstandskraft festigen und antrainieren.

Was bewirkt eine Resilienzstärkung?

Menschen mit einer ausgeprägten starken Resilienz sind:

  • Seelisch robust. Ihre Handlungen sind enorm wirksam und ihr Glaube an sich selbst unerschütterlich.

  • Psychisch stabil. Ihr Selbstwert ist nicht an ihren Erfolgen gekoppelt. Sie sind gut gegen Krisen und Niederlagen gewappnet.

  • Bereit für Abgrenzung. Sie erkennen und meiden Menschen schnell, die ihnen nicht guttun oder Böses wollen.

  • Bereit für ein Hilfsangebot. Sie fragen rechtzeitig nach Hilfe und bauen tragende Netzwerke auf.

  • Optimistisch eingestellt. Es sind Menschen, die Schwierigkeiten eher als Herausforderungen sehen.

  • Ablehnend gegenüber der eigenen Opferrolle.

  • Chancenwahrnehmer. Sie setzen sich realistische Ziele und nehmen ohne Zögern eifrig Chancen wahr.

 

Lassen Sie sich von meiner Resilienzstärkungs-online-Schulungsreihe unterstützen und begleiten. Diese beinhaltet zu den 7-Säulen der Resilienz jeweils ein online-Seminar- à 2,5 Stunden. Sie erhalten viele praktische Anregungen und alltagstaugliche Übungen zu den Themenbereichen. Mit Gleichgesinnten stärken und festigen sie ihre Resilienz-Fähigkeiten.

Die online-Reihen können einzeln oder in der Reihenfolge 1-7 gebucht werden. Ihr Interesse bestimmt Ihre Reihenfolge! Der Preis pro Reihe beträgt 49 Euro. Siehe Button „Hier buchen“ weiter unten.

» Hier online Seminar buchen

Bevorzugen Sie ein individuell auf Sie abgestimmtes vis-à-vis-Coaching zu den Thema, dann buchen Sie bitte unter „Einzeltermine“ eine Doppelstunde für 150 Euro mit dem Vermerk „Coaching Resilienz stärken“,

» Einzel-Coaching Buchung hier

Klangentspannung

Im Ein-Klang tiefenentspannt!

Was bedeutet Klangentspannung?
Die Klangmassage wurde von Peter Hess als westliche Methode entwickelt und in seiner 30-jährigen Praxis optimiert. Bei der Klangmassage werden spezielle Therapie-Klangschalen auf und um den bekleideten Körper positioniert, und sanft angeklungen. Der Klang löst Spannungen, führt in eine tiefe Entspannung und mobilisiert die Selbstheilungskräfte.

Was bewirkt regelmäßig angewendete Klangentspannung?

  • Beruhigung des Geistes und der Psyche
  • Lockerung von muskulären Verspannungen
  • Anregung des Lymphflusses
  • Atmung, Herzschlag, Puls, Hautwiderstand, Blutdruck, Stoffwechsel und Verdauungssystem werden positiv beeinflusst

 

Regelmäßige Klangmassagen helfen nachweislich, besser mit Stress umzugehen und einen positiveren Bezug zum eigenen Körper zu entwickeln.

Oder genießen Sie zusammen mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin/Ihrem Lieblingsmenschen „Nähe ohne Worte“ – eine Paar-Klang-Zeit

Infos zur Klangentspannung:

Eine Klangentspannung dauert etwa 45 Minuten und wird bevorzugt im Liegen durchgeführt. Mit Vor- und Nachgespräch ist eine Stunde einzuplanen. Bei der Klangentspannung kommen spezielle Klangschalen, die „Peter Hess® Therapieklangschalen“ zum Einsatz. Eine Einzelstunde Klangentspannung kostet 65 Euro. Buchen Sie ihren Wunschtermin gleich direkt unter den Button Buchung Einzelstunde

Vergünstigte Sammelkarten/Gutscheine können im Erstkontakt erworben werden.

Ablauf einer Klangentspannung:

  • Ein kurzes Vorgespräch stimmt auf die Klangsitzung ein.
  • Es werden nach und nach Klangschalen auf oder um den bekleideten Körper positioniert und sanft angeschlagen.
  • Anschließend an die eigentliche Klangmassage gibt es eine Ruhephase zum Nachspüren.
  • In einem abschließenden Gespräch können Erfahrungen mitgeteilt und Fragen beantwortet werden.

Infos zur „Nähe ohne Worte“ – Paar-Klang-Zeit:

Nehmen Sie sich eine 1,5stündige Paar-Auszeit und kommen Sie sich auf eine neue Art und Weise (wieder) nah! In einem kurzen gemeinsamen Vorgespräch stimmen wir den Ablauf ab. Danach geben Sie mit Hilfe meiner Anweisungen ihrem Partner abwechselnd eine kurze Klangentspannung. Meine Anleitung wird Sie dabei unterstützen, ohne Worte eine tiefe Verbindung und Nähe zueinander herzustellen. Es empfiehlt sich, danach noch gemeinsame Paar-Zeit einzuplanen.

Bitte buchen Sie dazu zwei aufeinanderfolgende Einzelstunden, mit dem Vermerk „Paar-Klang-Zeit“ für 150 Euro. Buchung Einzelstunde

» Hier buchen

Autogenes Training

Auf Knopfdruck ruhig und entspannt

Bezuschussung durch Ihre Krankenkasse möglich

Was bedeutet Autogenes Training?

Autogenes Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungs- technik, die auf Autosuggestion basiert. Die körperliche Entspannung ist dabei messbar. Der Berliner Psychiater Johannes H. Schultz entwickelte 1926 diese weltweit anerkannte Psychotherapiemethode.

Sich selbst jederzeit in einen Zustand der Entspannung und Gelassen- heit versetzen zu können – das ist das Ziel des Autogenen Trainings. Diese Fähigkeit wird Ihnen z.B. dabei helfen, in herausfordernden Si- tuationen negative Emotionen zu regulieren, um dadurch souveräner agieren zu können.

 

Was bewirkt Autogenes Training?

  • Linderung von stressbedingten Beschwerden wie z.B.: innere Unruhe, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen
  • Lockerung von muskulären Verspannungen
  • Positiver Einfluss auf Blutdruck und chronische Schmerzen

Lernen Sie in meinen Kursen, wie Sie sich binnen Sekunden in eine wache Gelassenheit und Entspannung bringen können.

Kursinhalt Autogenes Training:

In den zehn praktischen Lern-Einheiten (je 60 Min.) werden aufbauend die Übungen der Grundstufen des Autogenen Trainings und verschiedene Entspannungsvorübungen und Wahrnehmungsübungen gelernt. Zwischen den Kursterminen üben die TeilnehmerInnen zuhause das Gelernte. Mithilfe bestimmter autosuggestiver Formeln gelingt es in den Übungen zum Autogenen Training, die entsprechenden Körperpartien zu entspannen und das Nervensystem zu beruhigen. Die Konzentration auf Empfindungen wie Schwere, Wärme, Atmung, Kühle oder Herztätigkeit findet im Kurs unter Anleitung statt.

Kursablauf:

  • Beginn: Austauschrunde: wie erging es mir beim Üben zuhause?
  • Input zu verschiedenen Aspekten des Autogenen Trainings
  • Angeleitete Entspannungvorübung
  • Angeleitete und aufbauende Übung zum Erlernen der Grundstufen des Autogenen Trainings
  • Ende: Austauschrunde: besprechen der Übung für zu Hause
 

BEVOR ICH ACHTSAMKEITSTRAINERIN WURDE, WAR ICH WIE DIE MEISTEN VON UNS MITTENDRIN IM BERUFLICHEN UND PRIVATEN STRESS.

Als Mutter, Dipl. Sozialpädagogin (FH) und Qualitätsmanagementbeauftragte in einem großen sozialen Verband weiß ich, wovon ich spreche. Zum Glück kam ich zufällig mit dem Thema Achtsamkeit und Meditieren in Berührung, was mich lehrte, jeden Augenblick des Lebens (immer wieder aufs Neue) intensiv auszukosten.

Verschiedene Ausbildungen wie systemische Familientherapeutin, MBSR-Trainerin, NLP-Master, Klangschalenmassagepraktikerin, Trainerin für autogenes Training, füllten mir über einen Zeitraum von fast 24 Jahren meinen Methodenkoffer.

Am wichtigsten jedoch wurde mir, Menschen dabei zu begleiten, sich selbst und ihrem Leben intensiver näher zu kommen, nach dem Mottto: „Stress raus – Achtsamkeit rein!“

Wir haben nur EIN LEBEN, machen wir was draus!

Ich freue mich auf Ihre E-Mail